Skip to end of metadata
Go to start of metadata

Studierende zu Kurs hinzufügen

  • Sie können in Kursen oder Gruppen unter Mitglieder Personen verwalten und so auch Studierende hinzufügen.
  • Über die Funktion Benutzer suchen können Sie auch Studierende aus anderen Kursen oder Gruppen gesammelt in den neuen Kurs übernehmen. Bei der Suche werden ggf. nur Listen mit zehn Einträgen angezeigt und es empfiehlt sich, diesen Wert bei Ihrem Profil unter Einstellungen bei Treffer/Seite auf einen höheren Wert zu setzen.
  • Empfehlung: Verwenden Sie die Funktion Beitritt per Link unter Einstellungen > Selbständiger Beitritt durch Benutzer. Sobald Sie hier die Option aktiviert haben, erscheint darunter ein Link für direkten Beitritt und diesen können Sie per E-Mail (z. B. über die Mail-Verteiler des RZ) an Ihre Studierenden senden.

Mail an Mitglieder

  • In Kursen oder Gruppen können Sie unter Mitglieder die Funktion Mail an Mitglieder nutzen, um alle Kurs- oder Gruppenmitglieder über in ILIAS integrierte Mail-Benachrichtung zu kontaktieren.

Übungsblätter verwalten

  • Mit dem Objekt Übung steht Ihnen ein Werkzeug zur Verfügung, mit dem Sie Übungsblätter oder sonstige Übungsaufgaben verteilen, einsammeln und bewerten können.
  • Ausführliche Informationen dazu finden Sie in der Online-Hilfe.

Voransicht als Mitglied

  • Sie können neben den o. g. Links auch direkt im ILIAS der UniBw M die Online-Hilfe nutzen. Klicken Sie dazu rechts oben auf Hilfe und wählen Sie Themen, um kontextsensitiv Schritt-für-Schritt-Anleitungen angezeigt zu bekommen.
  • Außerdem können Sie unter Hilfe die Funktion Hilfe-Tooltips aktivieren, um zu einzelnen Elementen Informationen angezeigt zu bekommen, sobald Sie mit dem Mauszeiger darüber fahren.
  • Wenn Sie Medienobjekte oder Dokumente zentral verwalten möchten, so können Sie das Objekt Medienpool nutzen. Ausführliche Informationen dazu finden Sie in der Online-Hilfe.
  • Hinweis: Die Verwendung ist zu Beginn mit etwas Einarbeitungszeit verbunden und erfordert gerade anfangs mehr Aufwand als die Bereitstellung von Dokumenten über das Inhaltsobjekt Datei. Dafür ist mit den Dateien im Medienpool u. a. eine zentrale Aktualisierung möglich, d. h. ein Dokument muss nur einmal angepasst werden und steht dann an allen verwendeten Stellen in der neuen Version zur Verfügung. Ziel des Medienpools ist u. a. die Wiederverwendung, etwa bei Dateilisten.