Page tree
Skip to end of metadata
Go to start of metadata

"Soziotechnische Betrachtung von Informationsstrahlern"

dazu "InformationRadiator-Toolbox" die sich zusammensetzt aus

Komponenten:

  • Datenverwaltung: CommunityMashup
    • (Wordpress-basierte) CMS-Lösung
    • verschiedene Quellen-Importer
  • Visualisierung/Interaktion: CommunityMirror 
    • das CommunityMirrorFramework ist ein Java/JavaScript-basiertes Framework um CommunityMirror-Anwendungen zu bauen; 
    • ein CommunityMirror ist die Kombination aus Hardware (Touchscreen) und Software  - siehe hierzu auch CommunityMirror - Grundarchitektur und Wording
    • Neben der eigentlichen CommunityMirror-Anwendung (basierend auf dem CommunityMirrorFramework) gibt es weitere Anwendungen auf demselben Recher, die mit der CommunityMirror-Anwendung und eventuell anderen Komponenten kommunizieren:
      • CommunityMirror Camera Logging - Auswertung des Kinekt-Sensors
      • CommunityMirror Bluetooth LE 
      • ...
  • CommunityMirrorLogging
  • CommunityManagement
    • CommunityMirror Dashboard (Client und Server)


In einzelnen Settings können manche Komponenten auch durch andere Software ersetzt werden. Hier ein paar Beispiele:

  • Sozialholding Mönchengladbach, Informationsstrahler im Altenheim: voraussichtlich eine Digital Signage-Lösung für Datenverwaltung und Visualisierung/Interaktion sowie Management; Logging für die Evaluation aber über CommunityLogging (inkl. Sensorik für das Logging von passiver Nutzung)
  • ...

Weiterentwicklung / Ideen für nächste Schritte

Siehe Weiterentwicklung (hier finden sich aktuell auch wissenschaftliche Ziele etc.)

(Konkrete) Pläne/Ideen (auch für Studienarbeiten - Link zu Abschlussarbeitsankündigungen)
https://www.unibw.de/inf2/lehre/abschlussarbeiten-alle/aktuelles.html

  • CommunityMirror mit Webtechnologien (Alternative zu CMF3 mit JavaScript) - MK, alle
  • CommunityMashup - GraphQL als Abfragesprache
  • CommunityMirror Java - Browsing im Graph
  • CommunityMirror Dashboard

Publikationen

Siehe https://www.kooperationssysteme.de/pub/

Besondere Empfehlungen:

Zu zitieren zum Projekt

deutsch:
Michael Koch, Florian Ott: CommunityMirrors als Informationsstrahler in Unternehmen. Informatik Spektrum 34(2), 2011, S. 153-164
englisch und aktueller:
Ott, F., & Koch, M. (2012). Social Software Beyond the Desktop — Ambient Awareness and Ubiquitous Activity Streaming. It - Information Technology, 54(5), 243–252. http://doi.org/10.1524/itit.2012.0687

Ende 2022 wird es einen Soziotech-Band geben, der alles zusammenfasst - Wer vorher etwas aktuelleres als 2012 braucht kann zitieren: Florian Ott. 2018. CommunityMirrors: Interaktive Großbildschirme als ubiquitäre Natural User Interfaces für Kooperationssysteme. https://athene-forschung.unibw.de/122536

Allgemein zu Informationsstrahlern

Florian Ott. 2018. CommunityMirrors: Interaktive Großbildschirme als ubiquitäre Natural User Interfaces für Kooperationssysteme. https://athene-forschung.unibw.de/122536

Gestaltungsempfehlungen zu Informationsstrahlern

Andrea Nutsi. 2018. Gestaltungsempfehlungen für mehrbenutzerfähige Informationsanwendungen auf interaktiven Wandbildschirmen im (halb-)öffentlichen Raum. Dissertation. https://athene-forschung.unibw.de/126792

Eva Lösch. 2020. Unterstützung der Exploration von mehrbenutzerfähigen interaktiven Informationstafeln im (halb) öffentlichen Raum. Dissertation. https://athene-forschung.unibw.de/131737

zum Nutzen von Informationsstrahlern

Lippert Stefan. 2020. Nutzen aus der Perspektive von Awareness bei Informationsstrahlern als zusätzliche sozio-technische Systeme in organisationalen Gruppen. Dissertation.

  • No labels