Skip to end of metadata
Go to start of metadata


Falls Sie sich außerhalb der UniBwM befinden benötigen Sie zur Nutzung verschiedener Web-Portale der UniBw München die Verbindung via WebVPN.

Dazu melden Sie sich mit Ihrer RZ-Kennungen und zugehörigem Passwort unter https://webvpn.unibw.de an und starten den Network Connect.

Wenn Sie zusätzlich Zugriff auf Netzlaufwerke oder Software mit Netzwerklizenzen benötigen, benötigen Sie die lokale VPN-Installation = Pulse Secure Client.

1. Öffnen Sie in Ihrem Webbrowser das WebVPN-Portal: https://webvpn.unibw.de und melden Sie sich mit Ihren RZ Zugangsdaten an. Klicken Sie dann unten rechts auf "Start". 

2. Im folgenden Fenster klicken Sie auf Herunterladen und erlauben den Download. Öffnen Sie dann Ihren Download Ordner.

3. Starten Sie die Installation via Doppelklick (alternativ: rechte Maustaste → Installieren) auf das Paket: PulseSecrueAppLauncher.msi.

4. Wechseln Sie zurück zum Webbrowser und dort auf das "erste Fenster" und klicken Sie im Text unterhalb der Grafik auf "HIER" und erlauben Sie das Öffnen des PulseSecrueAppLaunchers.

5. Gestatten Sie im folgenden Dialog die Verbindung zum Link: "https://webvpn.unibw.de" und akzeptieren Sie die Sicherheitswarnungen.

6. Nun wird nach kurzer Wartezeit der Pulse Secure Client vom Server heruntergeladen

 und installiert.

7. Nach der Installation finden Sie den installierten (und aktivierten) Pulse Secure Client rechts in der Windows Taskleiste. Sie können den Browser jetzt schließen.

8. Sie können nun über den Pulse Secure Client aus der Taskleiste heraus eine VPN Verbindung starten und beenden. Ein Umweg über den Browser ist hierfür nicht mehr nötig.


Verwandte Artikel

Error rendering macro 'contentbylabel'

parameters should not be empty

KB-Artikel 35328433

Version 1